Magazin

Salbeigrün - entdecke die Vielfalt der Trendfarbe

Salbeifarben

Salbei als Heilpflanze ist uns schon sehr lange vertraut und findet in vielen Bereichen seine berechtigte Anwendung. Doch als Wohnfarbe ist Salbeigrün in seinen Abstufungen bisher weniger verbreitet. Dabei wirkt auch hier der Farbton der Pflanze beruhigend auf uns. Ein Farbton also der sich besonders für unsere Wohnräume eignet. Gerade erst ist mir der Farbton in einer Arztpraxis aufgefallen, also auch dort wissen sie um die entspannende Wirkung des Salbeigrüns.

Als Wandfarbe im Wohnzimmer, als Accessoires in der Küche oder Textilfarbe im Schlafzimmer, Salbeigrün bringt in jeden Raum eine erfrischende Atmosphäre die sich gerade für den Frühling und Sommer optimal eignet.

Wandfarbe Salbei

Pinterest ernannte Salbei als Farbe des Jahres 2018 und das mit Recht, finden wir. Salbeigrün ist eine bisher unterschätzte Farbe, die Ihre Räume auf erfrischende Weise verändern wird.

Mit der entspannenden Wirkung des Salbeigrüns, empfiehlt es sich vor allem in Räumen in denen auch nach Entspannung gesucht wird. Darum ist sie als Wandfarbe im Schlafzimmer und Wohnzimmer besonders geeignet. Aber auch in der Küche ist sie ein absoluter Hingucker. Vor allem in Kombination mit einer naturbelassenen Küchenfront und weißen Akzenten. Diese Kombination wirkt besonders natürlich und lebendig.

Mit Accessoires in Rosa und Edelstahl können Sie zusätzlich für etwas Abwechslung sorgen. Allgemein passen zu den Salbeitönen alle Grauabstufungen und Pastell- sowie Naturtöne.

Salbeigrün als Textilfarbe

Die Umgestaltung der Wandfarbe mag Ihnen zu aufwändig erscheinen oder Sie wollen kein großes Risiko eingehen, dann tasten Sie sich mit Accessoires und Textilien an die Farbe heran.

Auch hier kommt Salbei besonders stark zur Geltung wenn Sie mit Weiß und Natur arbeiten.
Fangen Sie doch zunächst mit neuen Kissenbezügen für Ihr Sofa an. So sehen Sie gleich ob Ihnen die Farbe auch innerhalb Ihres Wohnbereiches gefällt. Ist dies der Fall können Sie mit weiteren Abstufungen auch den Teppich oder die Gardinen anpassen. Kombinieren Sie Ihre salbeigrünen Textilien mit spannenden Strukturen wie, Strick, Holz, Fell, Stein, Samt oder grober Baumwolle.So erzeugen Sie ein spannendes Wohlfühlklima.

Gerade im Schlafzimmer können Sie mit einem Bettbezug in Salbeitönen das Raumklima merklich verändern. Frisch und luftig wie der Frühling selbst.

Probieren Sie auch andere Farben wie Altrosa, Dunkelgrün, Grau, Kupfer und Blau, dazu zu kombinieren. Sie werden erstaunt sein wie kompatibel die Salbeipalette ist. Vielleicht finden Sie jetzt Ihre neue Lieblingsfarbe.

Lassen Sie sich auf die Trendfarbe ein und Ihr Heim wird von einem frischen Wind zum Leben erweckt.

Weitere interessante Artikel

Mit der Ostertischdeko den Frühling begrüßen

Ostern – der Frühling ist da Seit Jahrhunderten feiern wir jedes Jahr im Frühling Ostern. Doch wieso feiern wir eigentlich? Für die meisten ist es sicherlich Gewohnheit und Erziehung. Doch der Ursprung von Ostern liegt sehr weit zurück. Schon im uralten Heidentum wurde das Opferfest jährlich zelebriert. Vermutlich handelte es

Zum Artikel

Wie Sie einen engen Flur einrichten

Flur einrichten Der einzige Weg in unsere Wohnung, führt in den meisten Fällen über den Flur. Dieser ist der Eingangsbereich und dient im Grunde als zwischen Raum und zusätzliche Abstellfläche. Von dort aus gehen die einzelnen Räume ab, er ist die Schnittstelle Ihrer Wohnung. Nur leider ist gerade diese Schnittstelle

Zum Artikel
Einverstanden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.