Magazin

Urban Jungle

Urban Jungle Trend

Der Begriff ''Urban Jungle'' wird schon lange genutzt um das Großstadtleben über und unter der Erde zu beschreiben. Doch im Laufe des letzten Jahres hat sich im Interiorbereich ein Trend entwickelt der sich Urban Jungle nennt.

Im Grunde hat auch dieser Trend etwas mit einem Großstadtdschungel zu tun, darum ist der Begriff hier im ursprünglichen Sinne sehr treffend.

Unsere Städte wachsen stetig, die Einwohnerzahlen steigen und unser Leben läuft immer schneller ab. Da ist es kein Wunder das wir uns neben dem Trubel etwas ruhiges wünschen. Einen Ruhepool der sich auf das Ursprüngliche bezieht und uns auf den Boden der Tatsachen zurück holt.

Dafür hat sich noch nie etwas besser geeignet als ein Stück Natur. Doch in einer Stadt gehört es zu einem Glücksfall, wenn zu einer Wohnung auch ein Stück Garten gehört. Wie also schafft man sich seine Oase in den eigenen vier Wänden. Mit Urban Jungle!

 

 

Das lebendige Grün

Im letzten Jahr hat sich der Trend besonders stark entwickelt und bleibt uns auch dieses Jahr noch erhalten. Denn der Nutzen und die Wirkung von Grünpflanzen in der Einrichtung sind unwiderlegbar.

Gerade große Grünpflanzen haben sich dabei durchgesetzt. Aus jeder Ecke und von jedem Regal hängen große grüne Blätter hinunter und schaffen ein frisches Wohnklima.

Das lebendige Grün der Pflanzen assoziieren wir unweigerlich mit frischem Leben, gesundem Klima und Hoffnung auf ein gesundes Leben.

So können sich auch Großstädter einen kleinen indoor Garten anlegen und von der Wirkung der Pflanzen profitieren. Praktisch ist außerdem die Kombinierbarkeit mir jedem Einrichtungsstil. Gerade bei den aktuellen Trends, dem Skandi-Chic, dem Industrial-Look und minimalistischen Einrichtungen wirkt der grüne Farbton des Urban Jungle als frischer Farbtupfer.

 

 

Grüne Accessoires

Um den Look in der Wohnung zu unterstützen wird nicht nur auf die lebende Pflanze gesetzt, denn Designer und Hersteller sind bereits auf diesen Zug aufgesprungen und kreieren passende Textilien und Dekorationsobjekte für den Urban Jungle Trend.

So finden sich lebendig gestaltete Kissenbezüge mit Palmenblättern oder Bilder mit Prints von Dschungelpflanzen, in vielen Einrichtungen wieder. Kombiniert mit Materialien wie Holz, Rattan, Korb und hellen Komponenten wie weißen Sofas, entsteht ein sehr natürlicher Look der die Geschichte der Pflanze perfekt unterstützt.

Mit Pflanzen tun Sie nicht nur Ihrer Seele etwas gutes, denn durch die Luftfilterung haben Sie ein besseres Klima, welches rund um die Uhr erneuert wird.

 

Weitere interessante Artikel

Der schwedische Lebensstil Lagom

Lagom Nach dem das Jahr 2017 vor allem von einem klaren Stil dominiert wurde und zwar dem dänischen Trend Hyggelig, überrascht uns das neue Jahr mit einer Steigerung. Dem Lebensstil Lagom. Da wo der Hygge-Trend nur auf das einrichten und wohnen eingeht, bezieht Lagom den gesamten Lebensstil mit ein. Wir

Zum Artikel

Der kleine Beistelltisch

Kleine Beistelltische Wenn wir unsere Wohnung oder unser Haus einrichten, geht es neben dem persönlichen Geschmack vor allem auch um genügend Stauraum und Funktionalität. Es soll ein harmonisches Bild ergeben aber auch ordentlich und übersichtlich erscheinen. Dazu gehören häufig auch die Dekoration und kleine Accessoires. Eines dieser äußert praktischen und

Zum Artikel
Einverstanden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.